Sportvereinigung Porz 1919 e. V.

Wolfgang Weber


Wolfgang Weber feierte seinen
70. Geburtstag

26.06.2014:
Das Ehrenmitglied der SpVg. Porz Alt-Nationalspieler Wolfgang Weber feierte am 26. Juni 2014 seinen 70. Geburtstag. Über seine sportlichen Erfolge (Vizeweltmeister, Weltmeisterschafts-Dritter, Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger) ist schon viel und oft berichtet worden.


Trotz all dieser herausragenden Leistungen sollen aber hier besondere Tugenden von Wolfgang hervorgehoben werden: Die andauernde Treue und die tiefe Verbundenheit zu seinem Heimatverein. Seit seiner Zeit als Jugendspieler ist Wolfgang "seiner" SpVg. Porz verbunden, setzt sich nachhaltig für den Verein ein, steht Funktionsträgern und Mitgliedern als unverzichtbarer Ratgeber zur Seite. Er besucht nach Möglichkeit jedes Training und jedes Spiel der 1. Mannschaft und ist oft bei den Juniorenspielen vor Ort. Es ist für ihn selbstverständlich, seinen guten Namen und seinen Einfluss zugunsten des Vereins einzusetzen. Die SpVg. Porz sowie alle ihre Mitglieder sind stolz und dankbar, mit Wolfgang Weber einen großen Sportler, einen großartigen Menschen und einen echten Freund in ihren Reihen zu haben.


 


(Für eine größere Version auf die Postkarte klicken)

 

 

Statistik Wolfgang Weber
*26.06.1944

Vereine
  • bis 1962 SpVg. Porz
  • 1962 - 1978 1. FC Köln
Spiele
  • 53 Länderspiele, 2 Tore
  • 1 B-Länderspiel
  • Bundesliga: 356 Spiele, 21 Tore
  • DFB-Pokal: 50 Spiele, 7 Tore
  • Europa-Pokal: 63 Spiele, 4 Tore
Erfolge
  • WM 1966: 2. Platz
  • WM 1970: 3. Platz
  • Deutscher Meister: 1964, 1978
  • Vizemeister: 1963, 1965, 1973
  • DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978
  • Pokalfinale: 1970, 1971, 1973