Sportvereinigung Porz 1919 e. V.

In Memoriam


Die SpVg. Porz trauert um Ehrenmitglied Otto Wolff

Die Sportvereinigung Porz trauert um Otto Wolff, der am 1. Mai 2014 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.
 


Otto Wolff (30.04.1932 - 01.05.2014)


Viele Jahre prägte Otto Wolff den Spielbetrieb unseres Vereins in verschiedenen Funktionen, unter anderem als Platz- und Zeugwart oder als Mannschaftsbetreuer. In Anerkennung seiner Verdienste um die SpVg. Porz ernannte ihn der Verein zum Ehrenmitglied. Seine große Einsatzbereitschaft, vor allem aber seinen Umgang mit Menschen, seine Gradlinigkeit und seinen Sinn für Humor werden wir in dankbarer Erinnerung behalten.


Wir trauern um einen Menschen, der sich in besonderer Weise um unseren Verein verdient gemacht hat. Wir trauern aber auch um einen langjährigen Weggefährten und guten Freund. Wir werden Otto Wolff ein ehrendes Andenken bewahren.


Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, denen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.


SpVg. Porz 1919 e. V.


Der Vorstand


07.05.2014